Kempen – Klixdorf: Informationen

Intensivpädagogischer Lernort

  • emotionale und soziale Entwicklung
  • Lernen

Besonderheiten:

  • überschaubare Einheit (max. 18 Schülerinnen und Schüler) für intensives, umfassendes Training
  • Aufbau von stabilen Vertrauensverhältnissen zu Erwachsenen, Mitschülern und zu sich selbst
  • eigene Stärken und Fähigkeiten entdecken
  • Aufbau emotionaler Stabilität
  • tägliches Sozialtraining und erlebnisorientierte Pädagogik
  • Erwerb der Berufsfähigkeit in schulergänzenden Maßnahmen (Kooperation mit Jugendwerkstatt und Betrieben)
  • Rückführung in die Regelschule
  • individuelle Beratung im Übergang Schule-Beruf KAoA (kein Abschluss ohne Anschluss)